Alkohol brauen!

  • Hey,

    vielleicht ist es Euch ja bereits aufgefallen, aber vielleicht auch noch nicht, seit kurzem kann man auf der Server Alkohol und andere Sachen brauen. Falls ihr es selber noch nicht ausprobiert habt, glaubt mir es macht viel Spaß und man kann lustige Effekte haben.

    Ich wollte euch hier mal eine kurze Anleitung und ein paar Tipps zum brauen geben.


    Zunächst einmal benötigt ihr ein paar Dinge:

    -einen Kessel über einem Feuer

    - einen Braustand ohne Lohenpuder, aber mit einem Glowstonestaub in der Mitte

    - verschiedene Fässer (jede Holzart ist ein anderes Fass, normale Minecraft Fässer zählen als Eichenfässer und können 6 Getränke halten)

    - einen Trankversiegeler


    Mögliche Zutaten zum brauen:

    Apfel, Bambus, Braune Pilze, Chorusfrüchte, Eier, Eis, Enderperlen, Farbstoffe, giftige Kartoffeln, Glowstonestaub, Gold, Gras, Honig, Kakaobohnen, Kaktus, Kartoffeln, Kekse, Knochenmehl, Kornblumen, Lapis, Lava, Melonen, Milch, Ranken, Redstone, Schneebälle, Süßbeeren, verrottetes Fleisch, Weizen, Weizenkörner, Zucker, Zuckerrohr und noch vieles mehr...


    Vorgehen:


    1. Kochen/Gähren/Fermentieren

    Als erstes setzt ihr einen Kessel über ein Feuer und füllt diesen mit Wasser. Ihr müsst die Zutat nun in der Hand halten und mit Rechtsklick auf den Kessel klicken, um die Zutat in den Kessel zu geben.

    Nun müsst ihr die Kochzeit je nach Rezept beachten, manchmal muss man etwas probieren bis man die richtige Zeit raus hat, wenn das Rezept noch nicht bekannt ist.

    Das Getränk entnehmt ihr nun mit drei leeren Glasflaschen aus dem Kessel.


    2. Destillieren

    Zuerst einmal ist es wichtig zu wissen, dass nicht jedes Getränk destilliert werden muss und wenn ein Getränk destilliert werden muss, wie oft.

    Zum destillieren legt ihr die Flaschen einfach in den Braustand mit dem Glowstone oben in der Mitte, dann lasst ihr es so oft durchlaufen wie nötig, wenn ihr mit der Maus über die Flaschen fahrt, steht in der Beschreibung wie oft es bereits destilliert wurde.


    3. Reifen im Fass

    Auch hier der Hinweis, dass nicht jedes Getränk reifen muss.

    Ihr müsst wissen in welcher Fassart und wie lange ein Getränkreifen muss.

    Ein Jahr entspricht hier etwa 20 Minuten und ihr solltet wissen, dass die Reifung auch weiter läuft, wenn ihr offline seid oder euer Grundstück entladen wird. Wenn es also zulange reift, verliert ihr dadurch Sterne und auch zu kurzes reifen kann euch Sterne kosten, jedoch ist bei zu kurzem reifen, dass ihr die Flaschen solange sie noch nicht versiegelt sind einfach wieder ins Fass legen könnt und dann reift es weiter.


    4. Getränke versiegeln

    Getränke versiegeln könnt ihr im Trankversiegeler, danach könnt ihr sie in Fässern lagern und sie reifen nicht weiter. Solltet ihr sie nicht versiegelt haben, würden sie im Fass weiter reifen (also dann nur in Kisten lagern).


    Rezepte:


    Bier:

    - Zutaten: 6 Weizen

    - 8 Minuten kochen

    - nicht destillieren

    - 3 Jahre reifen, Reifung in jeder Fassart möglich


    Absinth:

    - Zutaten: 15 Gras

    - 3 Minuten kochen

    - 6 mal destillieren

    - keine Reifung


    Kartoffelsuppe:

    - Zutaten: 5 Kartoffeln, 3 Gras

    - 3 Minuten kochen

    - nicht destillieren

    - keine Reifung


    Glühwein:

    - Zutaten: 5 Süßbeeren

    -5 Minuten kochen

    - nicht destillieren

    - 20 Jahre reifen im Eichenfass


    Eierlikör:

    - Zutaten: ein Milcheimer, 2 Zucker, 5 Eier

    - 2 Minuten kochen

    - nicht destillieren

    - 2 Jahre reifen im Eichenfass


    Goldener Rum:

    -Zutaten: 17 Zuckerrohr

    - 6 Minuten kochen

    - 2 mal destillieren

    13-14 Jahre im Eichenfass reifen


    Das trinken von Alkohol kann zahlreiche Effekte mit sich bringen, besonders schlechter Alkohol ( wenig Sterne), das perfekte Getränk hat 5 Sterne und dazu müssen alle Abläufe grün sein. Ist eine Kategorie gelb, wenn ihr mit der Maus über das Getränk fahrt, so liegt ihr nur etwas daneben, ist es rot etwas mehr und dunkel rot, könnte es komplett falsch sein.


    Es wäre schön, wenn ihr weitere Rezepte hier posten könntet, falls ihr welche rausfindet.





Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!