Claims

Eine kurze Gliederung

  1. Claimblöcke
  2. Claimen
  3. Berechtigungen
  4. Claims bei Inaktivität
  5. Wie kann ich meinen Claim wieder entfernen, wenn ich diesen nicht mehr benötige?
  6. Kann ich irgendwo sehen, wo ich schon überall Claims gesetzt habe?


1. Claimblöcke

Für das Claimen benötigen wir die sogenannten "Claimblöcke". Wenn du nicht weißt, wie viele du zu deiner Verfügung hast, kannst du in der Sidebar nachschauen oder eine Goldschaufel in die Hand nehmen.


Im normalen Spielverlauf erhälst du für jede Stunde aktiver Spielzeit 100 Claimblöcke. Die durch Spielzeit erhältlichen Claimblöcke sind auf 25000 begrenzt.

Du kannst weitere Claimblöcke erhalten, indem du regelmäßig votest (+200 Claimblöcke pro Vote) oder dir welche mit dem Befehl /buyclaimblocks kaufst (10 Claimblöcke = 1 Credit).

Zusätzlich kannst du Claimblöcke durch Gutscheine und Events erhalten.


Deine verfügbaren Claimblöcke siehst du in der Sidebar links.

Dabei steht die erste Zahl für die Claimblöcke die du jetzt noch zum Claimen benutzen kannst.

Die letzten beiden Zahlen sind alle deine Claimblöcke zusammen. Dabei zeigt die mittlere Zahl die Claimblöcke, die du durch Spielzeit erhalten hast. Die letzte Zahl (grün) sind deine Bonus-Claimblöcke die du durch Gutscheine, Voten und mit dem Befehl /buyclaimblocks erhalten hast.



2. Claimen

Um ein Gebiet zu claimen, musst du mit der Goldschaufel die 2 gegenüberliegenden Ecken des Bereiches, welchen du claimen möchtest, mit einem Rechtsklick markieren.

Soweit in der Theorie, nun versuchen wir es in der Praxis. Wir haben nun also beispielsweise eine kleine Weizenfarm, wollen aber nicht, dass jemand die Farm zertrampelt.

Also nehmen wir uns die Goldschaufel und erstellen uns einen Claim.


mnpWYVh.gif


So einfach ist das!



3. Berechtigungen

Soviel zum claimen.
Aber was machen wir nun, wenn wir mit jemandem zusammen bauen möchten?
Aktuell kannst nur du auf deinem Claim bauen, sonst niemand.
Du kannst aber einfach mit folgenden Befehlen deinen Freunden erlauben, mitzubauen:

Wichtig: Die Befehle sind immer für den Claim, in dem du dich gerade befindest!


/trust <Spieler> ===> Gewährt dem Spieler Rechte für Alles (Bauen, Türen öffnen, Kisten öffnen, usw.)

/untrust <Spieler> ===> Entzieht dem Spieler Rechte für Alles (Bauen, Türen öffnen, Kisten öffnen usw.)

/containertrust <Spieler>===> Gewährt dem Spieler Zugriff auf Kisten, Öfen und auf Farmen.

/permissiontrust <Spieler> ===> Erlaubt es einem Spieler, seine Permissions/Berechtigungen auf deinem Claim mit weiteren Spielern zu teilen.

/trustlist ===> Listet dir auf, wer welche Permissions/Berechtigungen für den Claim in dem du stehst hat. Alle Spieler denen du mit einem trust Befehl Rechte gegeben hast werden aufgelistet.


Mit der Wildcard "all" kannst du deinen Claim öffentlich freigeben.
Wenn du z. B. /containertrust all eingibst, erhält jeder Spieler die Berechtigung, auf diesem Claim die Kisten, Öfen und Farmen zu benutzen.



4. Claims bei Inaktivität

Solltest du mal eine etwas längere Zeit nicht mehr spielen kann es sein, dass dein Claim aufgelöst wird.

Dieser Fall tritt nicht ein, deine Spielzeit mehr als 12 Stunden beträgt oder du mindestens 9x gevotet hast.


Sollten die genannten Bedingungen nicht auf dich zutreffen, werden deine Claims nach 30 Tagen Inaktivität gelöscht,

um anderen Spielern die Möglichkeit zu geben, an diesem Ort zu bauen.



5. Wie kann ich meinen Claim wieder entfernen, wenn ich diesen nicht mehr benötige?

Einzelne Claims kann man mit dem Befehl /abandonclaim entfernen.
Hierzu muss man in dem zu entfernenden Claim stehen.


Wenn du alle deine Claims löschen willst, brauchst du den Befehl /abandonallclaims.



6. Kann ich irgendwo sehen, wo ich schon überall Claims gesetzt habe?

/claimslist gibt dir eine Übersicht über deine angelegten Claims mit Größe und Koordinaten. Außerdem werden die Gesamtanzahl und die Anzahl deiner noch zur Verfügung stehenden Claimblöcke angezeigt.



Stand 04.06.2019, Rev.: 5